Es darf wieder gemalt werden

Hurra, endlich dürft Ihr wieder bei uns malen.

Das Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege hat unserem Hygienekonzept zugestimmt, sodass wir ab dem 30.05. den Malbetrieb am Sebastiansplatz wieder aufnehmen dürfen.

Neben dem üblichen Distanz- und Maskengebot gehört zu unserem Hygienekonzept unter anderem:

  • Ihr reserviert online mit namentlicher Benennung der Personen. Damit kommen wir bereits im Vorfeld Eures Besuches der geforderten Dokumentationspflicht nach. Wir haben für Euch unser Online-Reservierungstool um die entsprechenden Felder erweitert.
  • Ihr sucht Euch die Keramik, die ihr bemalen wollt, vorab im Webshop aus und bezahlt sie auch dort. Im Shop findet Ihr dazu die Lieferoption „Malen im Laden“.Dieses Vorab-Auswählen bringt ganz viele Vorteile mit sich. Zum Einen reduzieren sich die Bewegungen und Kontakte im Laden auf ein Minimum, zum Anderen bekommt ihr praktisch von uns einen „gedeckten Tisch“, mit bereits vorgrundierter Keramik. Ganz nebenbei reduziert sich damit als nützlicher Nebeneffekt Eure Aufenthaltsdauer auf ca. 1,5 Stunden.Damit Euch die Vorauswahl und das Bezahlen im Shop noch leichter fallen, sind die Online-Preise um 10% günstiger als die Preise im Laden. Im Sinne Eurer Sicherheit haben wir die Anzahl der Malplätze stark reduziert. Bitte denkt also daran, rechtzeitig zu reservieren. Wer zeitnah keinen Platz bekommt, dem legen wir unser „Zu Hause Malen“ ans Herz. Einfach online Rohkeramik, Farben und Malzubehör bestellen, im Laden abholen oder sich von uns liefern lassen. Über 200 unserer Kunden haben bereits davon Gebrauch gemacht und die Fangemeinde der „Zu Hause Maler“ wird immer größer.

Wir freuen uns auf eine frohe und bunte „neue Normalität“ mit Euch.

Euer Team von froh+bunter


Öffnungszeiten ab Samstag, den 30.05.2020

Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag jeweils 14.00h – 20.00h

Dienstag Ruhetag

Samstag 10.00h – 16:30h

Sonntag geschlossen